Bärchenballett ab 3 Jahre (Tanz mit Kuscheltieren)

Einfache Bewegungsspiele nach Kinderliedern. Kindgerechte Heranführung an Musik und Bewegung im Raum. Körperwahrnehmung durch spielerische Übungen mit Hilfe von Kuscheltieren.


Kinderballett ab 4 Jahre (Tämzerische Früherziehung)

Spielerisch werden die Kinder in den Unterricht eingeführt. In den ersten Jahren stehen Körperschulung, gymnastische und rhythmische Übungen, Raumgefühl und Improvisation im Vordergrund.


Kinderballett ab 7 Jahre (Unterstufe)

Der Unterricht besteht nun aus einfachen Elementen aus dem Ballett und wird durch gymnastische und rhythmische Übungen, sowie Übungen für Koordination ergänzt. In dieser Zeit beginnen wir mit einfachen Schritten aus der Folklore: Tarantella, Polka, Ländler. 


Kinderballett ab 10 Jahre (Mittelstufe)

Diese Stufe ist eine Verbindung von einfachem klassischen Ballett, gymnastischen Übungen und Folklore/Charaktertanz (Tarantella, Csardas). Das Schrittmaterial wird erweitert und kombiniert. 


Kinderballett ab 14 Jahre

Als Ergänzung zum klassischen Ballett wird in dieser Stufe die Folklore/Charaktertanz (Tarantella, Csardas) vervollkommt und durch Mazurka und spanischen Tanz erweitert. Als neue Fachrichtung kommt noch Moderner Tanz dazu.